Zitra (100ml)

Artikelnummer: P2714
Kategorie: Öl / Plegeprodukte
  • : 30.06.2025
23,80 €
238,00 € pro 1 l
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Tage  (Ausland)
Stk
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Tage  (Ausland)

Beschreibung

Sofortschutz bis zu 6 Stunden für Hunde (auch Junghunde) und Katzen!

Mitten in der Zeckensaison ist eine gute Zeckenabwehr das A und O für Tiere und Menschen. Schließlich können die lästigen Biester gefährliche Krankheiten übertragen, die bisweilen auch tödlich verlaufen. Aufgrund der warmen Winter vermehren sich die Ektoparasiten beinahe ganzjährig: Ihre Population nimmt stetig zu und damit auch das Risiko, zum Opfer der Blutsauger zu werden. Die größte Gefahr bei der Begegnung mit Zecken sind die durch einen Biss übertragbaren Krankheitserreger, unter anderem FSME-Viren oder Borreliose-Bakterien. Mit Zitra bietet Waldkraft ein Repellent, das auf Zecken, aber auch Stechmücken, Bremsen, Milben oder Haarlinge abstoßend wirkt. Zusätzlich hat das Zecken-Abwehrspray auch eine schädigende Wirkung auf den Chitinpanzer der Insekten.

Da Zitra rein biologisch ist, kann es ohne Bedenken bei Hunden und Katzen angewendet werden. Anders als bei herkömmlichen, meist nebenwirkungsreichen bis schädlichen chemischen Zeckenschutzmitteln handelt es sich bei Zitra um eine wirkungsvolle und vergleichsweise milde Alternative. Auch wenn der intensive Geruch des Eucalyptus citriodora bei Tieren eher keine Begeisterung auslöst, wird er von ihnen meist gut angenommen und vertragen. Aufs Fell aufgetragen, gelangt ein Teil des ätherischen Öles über die Haut in den Blutkreislauf, wird in der Leber verstoffwechselt und rückstandslos ausgeschieden. 

Auf der Suche nach einer effektiven, aber natürlichen Substanz gegen Zecken ist Waldkraft auf den Zitroneneukalyptus (Eucalyptus citriodora) gestoßen. An der Ostküste Australiens beheimatet, bietet der dekorative, 30 bis 50 Meter hohe Baum mit einer auffällig hellen Borke eine wirksame Waffe gegen Zecken: ein intensiv nach Eukalyptus und Zitrone duftendes ätherisches Öl. Das blumige, für die menschliche Nase angenehme Aroma löst bei Zecken – bildlich gesprochen – Ekel aus und hält sie davon ab, sich an der Haut festzubeißen. Gleichzeitig wirkt es lähmend auf die Atmung der Insekten, greift den Chitinpanzer an und trocknet sie aus.

Das Öl, das im Mark und in der Borke des Zitroneneukalyptus gespeichert wird, beinhaltet einen wichtigen Inhaltsstoff, mit denen sich die Pflanze selbst vor Fressfeinden schützt. Citriodiol riecht intensiv und wirkt abschreckend auf die äußerst empfindlichen Riechorgane der Insekten. 

Regelmäßig angewendet dient Zitra der Abwehr und somit der Vorbeugung einer Erkrankung. Dein Tier wird deutlich weniger Zecken anziehen und somit einer geringeren Gefahr von Krankheitserregern ausgesetzt sein

Anwendungsempfehlung:
Das Fläschchen vor Gebrauch schütteln und ein bis zweimal täglich gegen den Fellstrich sprühen. Nachdem das Fell des Hunderumpfes, Beine und Schwanz gleichmäßig durchfeuchtet wurden, massiere sie es dann ein. Sparen sie Schnauze und den Augenbereich aus: für den Kopfbereich auf die Hände sprühen und vorsichtig im Kopfbereich einmasieren. Obwohl diese Zeckenabwehr sehr mild ist, kann es vorkommen, dass vereinzelt Unverträglichkeiten und Überempfindlichkeiten wie struppiges und stumpfes Fell auftreten. In diesem Fall Zitra in einer mit etwas Wasser verdünnten Lösung anwenden - unter Berücksichtigung eventueller Wirkminderung. Zitra ist frei von Geraniol und kann somit auch (am besten 1:1 mit Wasser verdünnt) bei Katzen angewendet werden.

www.waldkraft.bio/zitra-gegen-zecken

Merkmale

Versandgewicht: 0,30 kg
Artikelgewicht: 0,10 kg
Inhalt: 100,00 ml