Magen, Darm, Verdauung, Pankreas und Leber

Im Magendarmtrakt findet die eigentliche Nahrungsaufnahme statt. Kräuter und Mischungen wirken appetitanregend, verdauungsfördernd und sorgen für ein stabiles Darmmilieu. Die Bauchspeicheldrüse produziert Verdauungsenzyme für Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße. Dauerbelastungen durch einseitige oder falsche Fütterung überfordern sie. Die Leber ist ein zentrales Stoffwechselorgan. Durch falsche Fütterung, Medikamentengaben und Umweltgifte wird die Leber stark belastet. Überforderungen erkennt man besonders an Augen, den Schleimhäuten und der Haut.
Unsere Artikel