Zeckenhaken Tick Twister (pink)

Artikelnummer: P2816-pink
Kategorie: Zubehör
6,30 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Tage  (Ausland)
Farbe 
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Tage  (Ausland)

Beschreibung

Der Tick Twister® Zeckenhacken in einer praktischen Clipbox. Diese enthält 2 Zeckenhacken. Dank ihrer Karabinerform kann sie an einen Gürtel, Tasche ect. gehängt werden, damit die Hacken immer griffbereit sind.

O"TOM Zeckenhaken folgen zwei wichtigen Prinzipien:

Zeckenentfernung ohne Druck auf die Zecke
Zeckenentfernung durch Rotation, nicht durch Zug

Hat sich die Zecke an ihrem Wirt festgebohrt, so spritzt sie Speichel in die Wunde, der Allergene enthalten kann. Die Folgen sind Oedeme (Schwellungen), Erytheme (Rötungen) und starker Juckreiz. Zusätzlich kann der Speichel der Zecke Krankheitserreger enthalten, die beim Menschen Rickettsiose, Lyme-Borreliose, Zeckenfieber und Gehirnhautentzündung auslösen können. Schwere Erkrankungen mit lebenslangen Einschränkungen oder Tod können die Folge sein! Beim Tier können Babesiose, Ehrlichiose, Lyme-Borreliose bei Hunden, Babesiose beim Pferd, Haemobartanellose bei der Katze, Babesiose und Ehrlichiose bei Rindern auftreten. Warum sind O"TOM Zeckenhaken die beste Methode, Zecken zu entfernen? Wird die Zecke mit Zeckenzangen, Pinzetten oder ähnlichen Instrumenten entfernt, so wird immer ein Druck auf den Zeckenkörper ausgeübt. Dieser Druck erhöht den Speichelfluß der Zecke in die Haut und erhöht massiv die Infektionsgefahr! Wird die Zecke mit dem O"TOM Zeckenhaken gegriffen, so entsteht keinerlei Druck auf den Zeckenkörper. Dadurch wird die Gefahr von Infektionen deutlich gemindert! Zeckenentfernung durch Rotation Die Mundwerkzeuge der Zecke weisen einen stachelartigen Stechapparat auf, das Hypostom. Dieses Hypostom ist rundum mit Widerhaken versehen und dient zum "Ankern" der Zecke in der Haut des Wirts. Entfernt man die Zecke durch Ziehen oder Rupfen, so führen diese Widerhaken zum Abreißen des Kopfes der Zecke. Die Mundwerkzeuge bleiben in der Haut des Menschen oder des Tiers stecken und können schmerzhafte Schwellungen und/oder Infektionen verursachen. Zeckenentfernen mit O”TOM: Den Zeckenhaken 2-3 mal drehen: die Zecke löst sich ohne Überreste aus der Haut. So können sich keine Infektionen oder Entzündungen durch Rückstände entwickeln

O"TOM ZECKENHAKEN ... wurden 1995 von einem französischen Tierarzt entwickelt. Zunächst wurde nur ein großer Zeckenhaken vertrieben. 1999 folgte der kleine Zeckenhaken im Set. Der kleine Zeckenhaken ermöglicht durch seine engstehenden Zangenkiefer die Entfernung sehr kleiner Zecken (ab 1/10 mm). Der große Zeckenhaken ist für große Zecken gedacht. MATERIAL O"TOM Zeckenhaken sind aus Polyoxymethylen (POM) gefertigt. Dieser Kunststoff ist recyclebar und kann ohne umweltschädliche Gase verbrannt werden. POM ist dauerhaft und den meisten Lösungsmitteln gegenüber resistent. HALTBARKEIT O"TOM Zeckenhaken sind unzerbrechlich, lange haltbar und endlos oft wieder verwendbar. O"TOM Zeckenhaken können desinfiziert werden (z.B. mit Alkohol); eine Sterilisation im Autoklaven bei 140 Grad C ist ebenfalls möglich